Categories
Ausstellungen Austausch

KUNSTAUSTAUSCH CHILE / VALPARAISO – ÖSTERREICH / WIEN (Teil I)

NO DUMPING

9. Oktober 2007 – 7. November 2007

Alina Astudillo (CL), Ricardo Bagnara (CL), Carla Bobadilla (CL), Edgardoe Canales (CL), Pablo Juan Diáz (CL), Paula Dittborn (CL), Jorge Gronemeyer (CL), Pedro Sepúlveda (CL), Vanessa Vásquez Grimaldi (CL)

CHILENISCHE KÜNSTLER/INNEN ZU GAST IN DER FOTOGALERIE WIEN

NO DUMPING

Eröffnung: 8. Oktober 2007, 19.00
Einleitende Worte: Carla Bobadilla, Künstlerin und Kuratorin und Dr. Milenko Skoknic, chilenischer Botschafter in Österreich

Ausstellungskonzept: Vanessa Vásquez Grimaldi, Kuratorin und Direktorin der galeria de artes visuales h-10 / Valparaíso: Dumping ist eine kommerzielle Praxis, die das Verkaufen von Gütern zu künstlich niedrigen Preisen definiert mit dem Ziel, Konkurrenten im Wettbewerb zu übervorteilen und eine erweiterte Kontrolle über den Markt zu erlangen.
Um lateinamerikanische Kunst und chilenische Kunst im Speziellen zu definieren, wird das Konzept Dumping als Ausgangspunkt gewählt. Dies erlaubt die Erarbeitung einer These über die Möglichkeiten lateinamerikanischer Kunst, weit entfernt von tropischen oder exotisch historischen Vorstellungen, hin zu einer Produktion nahe des aktuellen Prozesses der globalen Kommerzialisierung von Gütern und Dienstleistungen, in der die Kunst mit ihren eigenen Regeln an einem kulturellen Industriemarkt antritt und arbeitet.
Die h-10 Galerie hat 9 chilenische KünstlerInnen ausgewählt, in deren Arbeiten Fotografie formal und/oder konzeptuell als zentrales Element verwendet oder manipuliert wird. Ein weiterer wesentlicher Aspekt ist die Einbindung dokumentarischer Elemente, die sich mit der Beobachtung lokaler Identitäten befassen. Mit der Auswahl dieser KünstlerInnen möchte die h-10 Galerie eine zeitgenössische Kunstproduktion präsentieren, die sich mit der lateinamerikanische Identität wie auch der Rolle der Kunst im Kontext eines Landes auseinandersetzt, das auf ein Modell der Warenausfuhr als zentrales Wirtschaftsziel baut.

Finissage und Begleitprogramm: Dienstag, 6. November 2007, 19.00 Uhr: Chileabend – Reisebericht DIALOG: Österreichische KünstlerInnen zu Gast in Valparaiso