Ausstellungen

Die Fotogalerie Wien veranstaltet derzeit jährlich sechs bis sieben Ausstellungen, die von einem Kollektiv kuratiert werden: Neben einer WERKSCHAU und einer SOLO-Präsentation sind das frei kuratierte sowie Ausstellungen zu einem Schwerpunktthema über ein oder zwei Jahre und Austauschprojekte.

Solo
Diese Ausstellungsreihe fungiert als Plattform und Sprungbrett für KünstlerInnen, die gerade am Beginn ihrer Karriere stehen, aber bereits über ein umfangreiches Werk verfügen, das wir einer breiten Öffentlichkeit präsentieren möchten. Sie findet einmal pro Jahr statt.

Schwerpunkt
Diese Ausstellungen sind thematisch bzw. medienreflexiv ausgerichtet und verteilen sich über ein oder zwei Jahre. Im Rahmen der letzten Schwerpunkt-Ausstellung erscheint ein zusammenfassender Katalog.

Werkschau
Hier wird einmal jährlich das Werk eines/einer KünstlerIn präsentiert, die wesentlich zur Entwicklung der künstlerischen Fotografie und neuen Medien beigetragen hat. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Gruppenausstellungen aus Einreichungen und Ideen des Kollektivs 

Austauschausstellung mit in- und ausländischen Galerien.

Aktuelle Ausstellung: